Zu den Inhalten springen

Wie die Lernplattform der Reporterfabrik funktioniert


Reporterfabrik

Wie die Lernplattform der Reporterfabrik funktioniert

Wir haben unsere Lernplattform so einfach wie möglich gestaltet, aber es kann nicht schaden, wenn Sie sich mit diesem Tutorial die Grundfunktionen erklären lassen. Wir nutzen Open edX, von den Gründungspartnern Harvard und MIT entwickelt, von vielen Universitäten und Institutionen genutzt.

Ziel von edX ist es, eine weltweit vernetzte Gemeinschaft von Pädagogen aufzubauen, die Open edX-Plattform wird für Massive Open Online Courses (MOOCs) sowie für kleinere Klassen und Schulungsmodule eingesetzt.

Wir wissen, dass diese Beta-Version der Reporterfabrik noch nicht perfekt ist. Darum bitten wir die ersten User, uns dabei zu helfen, die Plattform zu perfektionieren.



Dozentin

Course Staff Image #1

Maja Weber

Maja Weber, geboren 1976 in Laupheim ist eine deutsche Journalistin mit serbisch-schwäbischen Wurzeln. Sie studierte Romanistik in Mainz und Bologna, dann Europäische Studien in Osnabrück und Paris. Nach Nebenberufen als Tennistrainerin, Dolmetscherin und Sprachcoach kam sie 2006 zum Journalismus. Erst zum Hörfunk, dann zur "Neuen Osnabrücker Zeitung", wo sie 2008 kurz volontierte. Darauf folgte ein Programmvolontariat beim NDR. Maja Weber schrieb für den "Immobilienkompass" (G+J) und die "Nachtkritik". Als Reporterin arbeitete sie für das "arte journal", "NDR aktuell" und das Medienmagazin "ZAPP". Drehbücher und ein Film entstanden für "Terra Xpress" (ZDF). Von 2012 bis 2015 moderierte sie auf "Tagesschau 24" das Medienressort. Seit 2016 präsentiert Maja Weber "heute xpress" im ZDF, sowie die "heute-Nachrichten am Nachmittag".

Einschreiben