Zu den Inhalten springen

Hacken für Anfänger (Vorschau)


Reporterfabrik

Über diesen Workshop

Wenn sie einen Sohn oder eine Tochter haben, die viel vorm Computer hocken, machen Sie sich keine Sorgen! Es könnte aus ihm oder ihr so etwas werden, was aus dem Computerkid Marco di Filippo geworden ist: ein Spezialist für das Aufspüren von Sicherheitslücken in Datensystemen. Di Filippo ist ein gefragter Experte bei Unternehmen und Behörden. Dieser Workshop soll nicht dazu anregen, die Computer anderer Leute unsicher zu machen, sondern ganz im Gegenteil soll er helfen, die Schwachstellen des leichtfertigen Umgang mit den eigenen Daten aufzuzeigen.

Jedes Kapitel des Workshops bietet

  • ein Tutorial
  • Aufgaben für die Teilnehmer
  • eine Zusammenfassung des Kapitels mit ergänzenden Materialien als Download
  • ein Forum, in dem die Teilnehmer sich über den Inhalt des Workshops austauschen können

Das erwartet Sie in der Vorschau

Einführung (04:04 min, kostenlos)

Kapitel 1: Wie ich mir eine verdeckte Identität zulege (14:24 min, kostenlos)

Das erwartet Sie im Workshop

Einführung (04:04 min)

Kapitel 1: Wie ich mir eine verdeckte Identität zulege (14:24 min)

Kapitel 2: Wie ich durch ungeschützte Schlüssellöcher komme (10:53 min)

Kapitel 3: Wie man an Zugangsdaten kommt (12:52 min)

Kapitel 4: Wie ich durch Datenleaks an Passwörter komme (12:29 min)

Kapitel 5: Wie ich über Mails in Unternehmen komme (10:30 min)

Kapitel 6: Wie ich Daten anzapfte, die in der Luft herum schwirren (12:45 min)

Kapitel 7: Wie man eine Malware baut (11:08 min)

Kapitel 8: Wie ich Unternehmen über einen Stick angreife (12:00 min)

Kapitel 9: Wie man Websites hackt (09:55 min)

Kapitel 10: Wie Hacker-Voodoo funktioniert (11:21 min)

Kapitel 11: Wie ich über SMS angreife (11:59 min)

Dozent

Course Staff Image #1

Marco di Filippo

Marco di Filippo ist seit seiner Kindheit ein Computer-Enthusiast und arbeitet seit 1996 im IT-Consulting, davon mehr als 15 Jahre im Bereich IT-Sicherheit, sowohl aus der offensiven als auch aus der defensiven Sicht. Sein Spezialgebiet sind organisatorische und technische IT-Sicherheitsprüfungen und -konzepte. Er ist in leitender Position bei der KORAMIS GmbH, Saarbrücken tätig. Schon lange vor Bekanntwerden von Cyber-Angriffen warnte di Filippo die Öffentlichkeit vor unzureichend abgesicherten industriellen Steuerungssystemen (ICS – Industrial Control Systems). Er war somit maßgeblich an der Sensibilisierung für mögliche Cyber-Bedrohungen und an der Verbreitung entsprechender Cyber-Security-Strategien beteiligt. Di Filippo ist Autor zahlreicher Publikationen und Mitautor diverser Fachbücher. In der Fachpresse und in seinem Blog publiziert er regelmäßig über Sicherheitslücken und -Vorfälle sowie neuste (Forschungs-)Erkenntnisse der Branche.

Einschreiben